Home / News / Vorstellung Octavia Combi – Dynamischer Lademeister

Vorstellung Octavia Combi – Dynamischer Lademeister

„Der Octavia ist das Herzstück unserer Marke und unser mit Abstand meistverkauftes Auto. Rund ein Drittel aller in den vergangenen 16 Jahren verkauften Octavia waren dabei Kombis und ich bin davon überzeugt, dass die neue Generation mit ihrem Raumangebot und Funktionalität, ihren Fahrleistungen und Wirtschaftlichkeit noch besser verkauft werden wird. Dabei ist das ein hohes Ziel, war doch sein Vorgänger in 2012 der meistverkaufte Combi in Europa“ gibt sich der Skoda-Vorstandsvorsitzende Prof. Winfried Vahland bei der Vorstellung der dritten Generation des Combi inclusive der Allrad-Version zuversichtlich.

Und er hat auch allen Grund dazu. Denn der komplett neu gestaltete Octavia Combi ist nicht nur geräumig und funktional, sondern sieht auch gut aus. Während die Front identisch mit der der Limousine ist, unterscheiden sich die Seitenansicht und das Heck. Die geschlossene Seitengrafik wird durch die hohe Tornadolinie markant betont, die Dachlinie fällt sanft nach hinten ab und die Heckleuchten reichen weit in den seitlichen Heckbereich hinein und schließen damit direkt an der Tornadolinie an. In der Gesamtansicht ergibt dies eine dynamisch-fließende Silhouette von der Front-bis zur Heckscheibe. Die Optik bei dem um 9 Zentimeter auf 4,66 Meter gewachsenen Combi stimmt also.“

Mit dem neuen SKODA Superb Kombi unterwegs in Österreich

Skoda hat den lukrativen Raumriesen Superb überarbeitet – das Resultat gefällt. Er trägt nun das neue Familiengesicht der Marke, auch das Heck ist frisch. Erstmals gibt es adaptive Bi-Xenon-Scheinwerfer, LED-Tagfahrlicht inklusive. Dazu drinnen neue Lenkräder, Dekore und Sitzbezüge. Nur fürs neue Multimedia-Navi-System, wie es der neue Octavia bietet, hat es nicht gereicht, der Touchscreen bleibt 6,5 Zoll groß (Octavia 8,0).

Hier nachlesen ...

Traumauto: Worauf beim Kauf einer gebrauchten Luxuskarosse achten?

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, das ist nicht von der Hand zu weisen. …

Minivan: mieten ist besser als kaufen

Es steht ein Familienausflug am Wochenende an oder ein Trip mit der Kegelgruppe? Doch die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.