Home / Ferrari / Der neue Ferrari mit dem Namen LaFerrari

Der neue Ferrari mit dem Namen LaFerrari


Die Premiere des heiß ersehnten Ferrari F150 auf dem Genfer Autosalon rückt in greifbare Nähe. Der limitierte Supersportwagen mit HY-KERS-Turboboost wird womöglich günstiger sein als bisher gedacht. Der Supersportwagen heißt intern F150 – ob das auch der offizielle Name wird, bleibt noch geheim. Zu dem rund 800 PS starken 6,3-Lister-V12 gesellt sich ein Hybridsystem ähnlich dem der Formel 1, das macht insgesamt über 900 PS. Für Tempo 100 sollen so 2,5 Sekunden reichen. Der wohl limitierte Renner dürfte um eine Million Euro kosten. Optisch zeigt sich der neue Ferrari La Ferrari als eigenständiges Modell mit dem typischen Ferrari-Insignien. Der Highend-Renner lehnt sich mit seinen Flügeltüren und der zugepfeilten Motorhaube, die allerdings nicht erhaben ist, am Design seines Vorgängers an.

Hier nachlesen ...

Traumauto: Worauf beim Kauf einer gebrauchten Luxuskarosse achten?

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, das ist nicht von der Hand zu weisen. …

Minivan: mieten ist besser als kaufen

Es steht ein Familienausflug am Wochenende an oder ein Trip mit der Kegelgruppe? Doch die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.