Home / Lamborghini / Der Maserati Quattroporte: ein außergewöhnliches Fahrzeug

Der Maserati Quattroporte: ein außergewöhnliches Fahrzeug

Der Maserati Quattroporte ist eine viertürige Reiselimousine des italienischen Kraftfahrzeugherstellers Maserati. Alles begann 1963 mit dem ersten Quattroporte, das Rezept der großen Maserati ist seither geradlinig: Ein luxuriöser Sportwagen mit Platz für vier Personen.

Der neue 3,8-Liter-V8-Twin-Turbo-Motor des Quattroporte ist in diesem Sinne der vollendete Ausdruck der Markentradition. Das Triebwerk verfügt über zahlreiche fortschrittliche Lösungen, die ihn zum modernsten Antriebsaggregat von Maserati machen.

Er leistet 530 PS und bietet ein Drehmoment von 710 Newtonmetern bei Overboost. Mit diesen überragenden Werten beschleunigt das Fahrzeug in lediglich 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 307 km/h.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.