Home / Motorshows / Highlights der Motor-Show New York 2013

Highlights der Motor-Show New York 2013


In den USA ist Benzin wieder so günstig wie schon lange nicht mehr. Mit einem Preis von umgerechnet 75 Cent pro Liter kehren auch die großen SUV zurück, die in Zeiten der Krise wie Blei auf den Höfen der Händler standen. Man zeigt wieder was man sich leisten kann – also, eigentlich nicht anders als bei uns in Deutschland. Der neue Range Rover Sport feiert in Manhattan seine glanzvolle Weltpremiere. Kein Wunder, schließlich wurden von seinen Vorgängern nirgendwo so viele Autos wie in Nordamerika verkauft… Der Camaro ist in New York zum einen als SS also „Super Sport“ und mit einem leichten Facelift zu sehen. Auf dem Stand von VW dreht sich in diesem Jahr alles rund um den neunen Golf. Er soll nun auch weitere Kontinente erobern und die Amerikaner vom Prinzip der Kompaktlimousine begeistern. Klar, dass das im Moment, neben Lifestyle, am besten mit Sportlichkeit funktioniert. Deshalb ist auch der GTI in News York mit dabei.

Hier nachlesen ...

Traumauto: Worauf beim Kauf einer gebrauchten Luxuskarosse achten?

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, das ist nicht von der Hand zu weisen. …

Minivan: mieten ist besser als kaufen

Es steht ein Familienausflug am Wochenende an oder ein Trip mit der Kegelgruppe? Doch die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.